FANDOM


Sunny Dale, Miranda, Burnham System. Vergangenes Wochenende spielten sich dramatische Ereignisse auf dem durch die Allianz von der Bedrohung der Reaver gereinigten und neu zur Kolonisation freigegebenen Planeten ab. Das Schiff der Wissenschaftlerin Ireene Rassmus und ihres Piloten Alex Young wurde im Orbit von nicht identifizierten Streitkräften abgeschossen. Ihre Rettungskapsel erreichte mit einer Bruchlandung den Planeten nahe der Siedlung Sunny Dale. Young verstarb noch an der Aufprallstelle, während Rassmus von Medizinern unter Leitung des Lazarettschiffcaptains Dr. Morgan sowie des ortsansässigen Arztes Dr. Brown geborgen wurde. Im folgenden schreckten die Angreifer nicht davor zurück, immer drastischere Maßnahmen zu ergreifen, um Rassmus zum Schweigen zu bringen, darunter die Sabotage der planetaren Com-Station und Ermordung der dortigen Allianztechniker, Amtsanmaßung als Federal Marshals, eine planetare Blockade und fortwährende Attacken auf die Siedlung sowie schließlich die Ermordung von Rassmus. Eine zusammengestellte Einsatzgruppe der anwesenden Frachtercrews konnte durch die Leitung des Sergeants der Allianz-Streitkräfte Otim Ward und Federal Marshal a.D. Elaine Croft die Angriffe zurückschlagen.

Sekunden vor ihrem Tod gab Rassmus dem Gēzi News Network aus ihrem Krankenbett heraus ein Interview, in dem sie behauptete, dass die feindlichen Kräfte Sklavenkrieger wären, die mit modernster Implantattechnologie gedanklich kontrolliert würden. Möglich sei dies durch die Nutzung der Substanz Paxilon Hydrochlorat, deren Details im Zuge der Enthüllungen vor vier Jahren unkontrolliert öffentlich gemacht wurden. Rassmus' Aussagen werden von ihren Aufzeichnungen sowie wissenschaftlichen Daten gestützt, in die GNN Einblick hatte und decken sich mit den Beobachtungen anwesender Techniker und Mediziner. Den Spekulationen einiger ehemaliger Independents, dass die Allianz hinter den Angriffen stehen könnte, widersprach die Wissenschaftlerin energisch.

In Folge der Offenbarungen gelang es Technikern, das Kontrollsignal der Implantate zurückzuverfolgen und zunächst drei Relaystationen und schließlich auch die Quelle an Bord eines Shuttles zu entdecken, so dass diese von der Einsatzgruppe unschädlich gemacht werden konnten. Das Signal war aufgehalten.

Zur weiteren Sicherung der Lage übernahm die Allianz die direkte Kontrolle. Der Sektor wird bis auf weiteres einem noch zu bestimmenden Militärgouverneur unterstellt, wobei für gewöhnlich wohlunterrichtete Quellen General Richard Wilhuff für einen aussichtsreichen Kandidaten halten. Die Ermittlung zu den Hintermännern der Taten dauern noch an. Gerüchte um eine Verwicklung von Terroreinheiten der sogenannten „New Resistance“, deren Flugblätter in der Siedlung verstreut waren, wurden von den Behörden bislang weder dementiert noch bestätigt.

~~Lao Alexander

Related News:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki